BU: Gemeinsam trainierten die Keta-Brüder Jonny und Mike für ihre bevorstehenden Kämpfe. Copyright: Kickboxen Deutschland

Das neue Jahr beginnt kämpferisch sehr anspruchsvoll: Boxer Mike Keta steht vor seinem 10. Profi-Kampf und parallel bereiten sich die Thaiboxer von Kickboxen-Deutschland auf die Muay Thai Europameisterschaft vor “Der Nächste bitte!” Nach zwei kurz aufeinander folgenden Siegen im November steigt Mike Keta bereits am 19. Februar in der Porsche Arena in Stuttgart erneut in den Boxring. Sein Gegner, Viktor Dick (Euskirchen), stieg bereits 24 Mal als Profi-Boxer in den Ring und bringt entsprechend viel Erfahrung mit in den Kampf.

Was zusätzlich den Reiz dieser Begegnung ausmacht: Keta ist Deutscher Meister im Kickboxen (IKBF), während Dick den Titel Kickbox-Weltmeister hält. “Mike ist fit und gespannt darauf, gegen so einen erfahrenen Boxer antreten zu können”, so sein Bruder und Trainer Jonny Keta. Hauptkampf des Box-Abends: Felix Sturm verteidigt gegen den US-Boxer Ronald Hearns seinen WBA-Titel im Mittelgewicht. Weltklasse-Boxen und alle Kämpfe live in SAT.1.

Parallel zu dem eigenen Training, bereiten Mike und Jonny Keta die Kämpfer von Kickboxen Deutschland auf die Muay Thai Europameisterschaft in Dresden vor.

Kampfabsage in Holland

Auch Jonny Keta wollte gleich zu Beginn des neuen Jahres wieder in den Ring. Drei Monate trainierte er hart, unter anderem mit Boxprofi Felix Sturm in Köln. Sein Ziel: Sich nach seinen erfolgreichen Fights in Thailand mit einem der besten europäischen Muay Thai Kämpfer und Kickboxer messen. Gemeinsam mit seinem Bruder Mike Keta bereitete er sich intensiv auf den Kampf in Holland vor. “Leider hat der Gegner kurzfristig den Kampf abgesagt, nachdem er erfuhr, gegen wen er kämpfen muss”, so Keta sarkastisch. “Ich bin sehr enttäuscht deswegen, aber jetzt konzentriere ich mich auf die Vorbereitungen von Mike und die Europameisterschaft!”

BU: Knallhartes Training – Mike Keta ist bereit für seinen 10. Kampf als Profi-Boxer. Copyright: Kickboxen Deutschland

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen